StaufenFleisch-Pokal Kochverein Stuttgart 2016 - Kochvereine im Landesverband der Köche Baden-Württemberg

Direkt zum Seiteninhalt
Kochverein Stuttgart 1890 e.V.


Siegerehrung

Am 18.März fand im IB am Wallgraben in Stuttgart zum dritten Male der Wettbewerb

"StaufenFleisch-Pokal" statt.

Teilnehmer des StaufenFleisch-Pokal:
Vorsitzender Kochverein Stuttgart 1890 e.V. Michael Viehmann
3.Laurids Kind, "Schlosshotel Hugenpoet", Essen-Ketwig
1.Alexandes Barthelmä, "Zum Hirschen", Fellbach
6.Ruben Karrer, "Weinstube Schellenturm", Stuttgart
2.Burkhard Riepe, "Adler Asperg", Asperg
5.Tobias Wurster, Mövenpick Airport, Stuttgart-Flughafen
4.Cosmas Mohr, Hotel Bareiss, Baiersbronn
7.Sven Voigt, "Il Bocone", Ludwigsburg

VSR-Servicewettbewerb:
Flambieren, eindecken und servieren am Tisch
Teilnehmer des VSR-Servicewettbewerb:
1. Veith Nicolas, Hotel Bareiss, Baiersbronn
2. Müller Marius, Hotel Bareiss, Baiersbronn
3. Pfaff Valentin, Hotel Erbprinz, Ettlingen
4. Merkel Raphael, Colombi Hotel, Freiburg
5. Nock Isabel, Hotel „Der Öschberghof“ Donaueschingen
6. Odle Katarina, Elztalhotel Winden im Elztal
7. Boos Chantal, Hotel Bareiss, Baiersbronn
8. Mutterer Johanna, Bio Hotel Rose, Hayingen

Thomas Goerke VSR Vorsitzender Stuttgart bei der Siegerehrung mit den Serviceteilnehmern

Die Sieger aus den Wettbewerben:

StaufenFleisch-Pokal
1.Sieger Burkhard Riepe, Adler Asperg Mitte
2.Sieger Cosmas Mohr, Hotel Bareiss, Baiersbronn Rechts
3.Sieger  Laurids Kind, "Schlosshotel Hugenpoet", Essen-Ketwig Links

VSR-Servicewettbewerb
1.Sieger Raphael Merkel vom Hotel Colombi in Freiburg, Mitte
2.Sieger Chantal Boos aus dem Hotel Bareiss in Baiersbronn
3.Sieger Valentin Pfaff vom Hotel Erbprinz in Ettlingen
Thomas Goerke, Vorsitzender des VSR
Alle anderen Teilnehmer erhielten einen 4. Platz

Die Jury von links:
Wolfgang Renkewitz, Küchenmeister
Siegfried Niebling, Küchenmeister

Nikolaos Antonakakis, Küchenmeister

Heike Maier, Küchenmeisterin Herr Klaiber MEGA Stuttgart

Sabrina German und Heike Maier
Frau German ist Köchin im IB und kurzfristig für
einen erkrankten Teilnehmer eingesprungen

Partner beim Staufen-Fleisch-Pokal-2016

Herr Klaiber von der MEGA Stuttgart begrüßte bei der Preisverleihung die Gäste zum

dritten "StaufenFleisch-Pokal" in Stuttgart.

Herr Klaiber und Herr Köhrer von der MEGA mit den Siegern und M.Viehmann
Die MEGA hat  die Lebensmittel zur Verfügung gestellt
und dazu auch einheitliche Schürzen für die Azubis.
Nach seiner Ansprache hat er mit unserem

1.Vorsitzenden Michael Viehmann
die Wettbewerbsteilnehmer ausgezeichnet.

Er überreichte auch an die drei ersten ein

Messer der Firma Dick in Deizisau.

Das Stauferico Schwein.
Es hat heute eine Genreinheit von 99,9% durch Kreuzung aus dem
wertvollen Iberico-Eber und dem StaufenFleisch-Mutterschwein.
Nach einer Aufzuchtzeit von 9 Monaten davon
die letzten zwei Monate mit
Sonnenblumenschrotfütterung  
(im Gegensatzt zur Schweinezucht von 4-5 Monaten)
und einen reinen Fleischertrag von nur 35% bei
ca. 100 Kg Schlachtgewicht ergibt
sich eine Qualität die in Deutschland einmalig ist und
von der MEGA-Stuttgart vermarktet wird.


Partner beim Staufen-Fleisch-Pokal-2016


Herr Nanz vom Collegium Wirtemberg moderierte die
von Ihm ausgesuchten, passenden Weine zum Essen:


Sekt Heroldrebe, Rosé, extra trocken

***

Uhlbacher Götzenberg, Riesling "Sand", trocken

***

Spätburgunder im Holzfass gereift, trocken

***

Rotenberger Schlossberg, Kerner Kabinett

Telnehmer und Menüs
Teil1.jpg
Menue1.png
Teil2.jpg
Menue2.png
Teil3.jpg
Menue3.png
Teil4.jpg
Menue4.png
Teil5.jpg
Menue5.png
Teil6.jpg
Menue6.png
Teil7.jpg
menue7.png
Wettbewerbsessen
Eingereichte Speisenfolgen

Kochverein Stuttgart 1890 e.V.im Verband der Köche Deutschlands

Mitglied im Landesverband Baden Württemberg

StaufenFleisch Pokal am 18. März 2016 im IB Hotel Stuttgart
__________________________________________________
1 Alexander Barthelmä
„Zum Hirschen“
Fellbach
Bachsaibling
Blumenkohl- Cous cous | Zitrusfrüchte |
Elstar Apfel | Beluga Linsen
Staufer Tafelspitz
Gekochter StaufenFleisch Färse Tafelspitz | Wasabirauke |
Radieschen | Senf- Crème fraîche | Kartoffelstampf
Ananas und Schokolade
Ananas | Schokolade | Mascarpone | Rosmarin
__________________________________________________
2 Burkhard Riepe
„Adler Asperg“
Asperg

Duett vom StaufenFleisch Färse Tafelspitz
mit Belugalinsen, Radieschen,
Wasabi Rauke und Elstar
Konfierter Bachsaibling mit Blumenkohl,
Pok Choi und gefüllten Ravioli
Schokolade mit Ananas,
Orange und Mascarpone
_________________________________________________
3 Laurids Kind
„Schlosshotel Hugenpoet“
Essen - Kettwig
Konfierter Bachsaibling mit Radieschen,
Wasabi Rauken- Mascarponecreme
und Linsen- Apfelsalat
Geschmortes  StaufenFleisch Färse Tafelspitz
mit Blumenkohl- Espuma, Pak Choi und Mandelpolenta
Quinoa- Passionsfruchtschnitte
mit Orangensorbet und flambierter Ananas
__________________________________________________
4 Cosmas Mohr
„Hotel Bareiss“
Baiersbronn
Konfierter Bachsaibling
auf lauwarmen Linsensalat mit eingelegten Radieschen
Sous - vide gegartes StaufenFleisch Färse Tafelspitz
mit Wasabi- Rauken- Espuma,
Apfelchutney und Blumenkohl
Variation von der Ananas
mit Mascarponetörtchen
____________________________________________________
5 Tobias Wurster
„Mövenpick Hotel“
Stuttgart Airport & Messe
Sashimi vom Bachsaibling an
Blumenkohl - Ingwer- Espuma mit Radieschensalat
und Wasabi- Rauke
Gekochtes StaufenFleisch Färse Tafelspitz an
Ananas - Curry mit Quinoa gefüllten Kräutersaitlingen
Apfeltarte mit Mascarpone - Creme
im Karamelkörbchen
____________________________________________________
6 Ruben Karrer
„Weinstube Schellenturm“
Stuttgart
StaufenFleisch Färse Tafelspitz im eigenen Saft geschmort
mit Radieschen- Vinaigrette
und frittierter Wasabi Rauke
Bachsaibling gefüllt mit Pak Choi und Kräutersaitlingen
im knusprigen Tempuramantel,
fruchtigem Maracuja- Quinoa und
Blumenkohlpüree mit gebrannten Mandeln
Knusprige Apfel- Mascarpone Blätterteigtasche
mit karamellisierten Ananasstückchen
und fruchtigen Grapefruitgranite
___________________________________________________
Sven Voigt
„Il Boccone“
Ludwigsburg

Vielfalt vom StaufenFleisch Färse Tafelspitz
Tatar / Radisle gefülltes Röllchen / Sülze /
Creme von der Wasabirauke
Saibling alpine
Saiblingsschnitte / Polpetta vom Saibling /
Karfiolpüree / Karfiol / Bamberger Hörnchen
Apfel - Ananas Dessert
Lauwarme Apfelschnitte /
Mascarpone- Ananasparfait / Apfelkompott
_____________________________________________
Vielen Dank an die jungen Köche für die Bereitschaft
am StaufenFleisch Pokal teilzunehmen.
Vielen Dank an die Ausbilder für die Bereitschaft ihre
Auszubildenden mit Rat und Zeit zu unterstützen.
Vielen Dank an die Jury für ihre Bereitschaft
hier mit Herz dabei zu sein.
___________________________________________
Sehr geehrte Gäste,
ein herzliches Willkommen zur
40. Stadtmeisterschaft des Kochvereins Stuttgart 1890 e.V.
zum 27 Mal im Team mit dem
Verband der Serviermeister,
Restaurant- und Hotelfachkräfte  Sektion Stuttgart,
1. Vorstand, Herr Thomas Goerke.

Bei den Teilnehmern von Küche und Service
bedanken wir uns für Ihr freiwilliges Engagement.

Vielen Dank an Herrn Michael Gärtner als den
Verantwortlichen des Hauses IB Hotel
für 22 Jahre Unterstützung der Stadtmeisterschaft,
Herrn Stoye als unser Helfer hier in der Küche,
Herrn Njie als unser Helfer im Restaurant und an
das gesamte Team des IB Hotel für die freundliche Aufnahme
und die Mitarbeit für den Wettbewerb
zum Nutzen unserer  Berufs-Jugend.

Die Jury:
Nikolaos Antonakakis, Küchenmeister
Siegfried Niebling, Küchenmeister
Wolfgang Renkewitz, Küchenmeister & Oberlehrer
Heike Maier, Küchenmeisterin

Wir bedanken uns bei den Sponsoren für
die Unterstützung bei der Stadtmeisterschaft:

MEGA Stuttgart, Herr Klaiber, Herr Köhrer & Herr Rüger
Obst & Gemüse Wagner Göppingen, Frau & Herr Ladwig
Collegium Wirtemberg, Herrn Kurrle, Herrn Jud
Keltenhof  Herrn Daumüller
Friedr. Dick GmbH & Co.Kg, Herrn Leuze
Firma " Alles klar" Familie Unsöld
MATTHAES Verlag Frau Thiemeyer

Bei Ihnen bedanken wir uns für Ihr Kommen.

Michael Viehmann
1.Vorsitzender

Hans-J.Mackes


Zurück zum Seiteninhalt