REWE Pokal Finale 2012 - Kochvereine im Landesverband der Köche Baden-Württemberg

Direkt zum Seiteninhalt
Jugend > REWE
Brief unseres Vorsitzenden Volker Egen

     
Kathrin Hoene                                   Sebastian Thum
Sehr geehrte Damen und Herren,

am 17.03.2012 fand das 24. Bundesfinale um den Rewe-Deutschland-Pokal statt.
Baden-Württemberg wurde durch Kathrin Hoene vom Brenners Park-Hotel & Spa in Baden-Baden
und von Sebastian Thum vom Bad Hotel Teinach in Bad Teinach
vertreten.
Kathrin und Sebastian haben tolle Exponate hergestellt und damit Baden-Württemberg würdig vertreten.
Dafür herzlichen Dank.
Kathrin und Sebastian haben einen 4. Platz belegt. Zu dieser Leistung gratulieren wir ganz herzlich.

Ein besonderer Dank geht an die Ausbilder und Ausbilderinnen im Brenners Park-Hotel und
im Bad Hotel Teinach für die Förderung und Unterstützung sowie für die gute Ausbildung.

Kathrin und Sebastian wünschen wir für die anstehende Abschlussprüfung  sowie für die Zukunft alles Gute.
Bereits heute freuen wir uns auf ein baldiges Wiedersehen und hoffen, dass Kathrin und Sebastian
die Talentschmiede-Mannschaft aktiv unterstützen.
Es wäre toll, wenn die Ausbilder Rudolf Pellkofer und Thomas Kling dies positiv fördern.
Im Voraus herzlichen Dank.

Unser großer Dank geht an die Firma Rewe.
Der Rewe-Deutschland-Pokal ist eine tolle und sehr niveauvolle Veranstaltung zur Förderung
unseres Nachwuchses.
Helfen Sie mit den REWE-Deutschland-Pokal zu unterstützen!
Wie? Lassen Sie ihren Auszubildenden oder ihre Auszubildende am Regional-Wettbewerb
teilnehmen und mit etwas Glück und Können schaffen sie es beim Bundesfinale 2013 dabei zu sein.
Schauen Sie auf die Internetseite der Firma REWE und erfahren Sie mehr über den REWE-Deutschland-Pokal!
Dankeschön und viel Spaß!

Mit freundlichen Grüßen
Volker Egen & das Vorstandsteam des Landesverbandes der Köche Baden-Württemberg

PS: Nicht vergessen!
Im Herbst 2012 findet der Regionalentscheid Baden-Württemberg für den nächsten Rewe-Deutschland-Pokal statt. Bleiben Sie dran, es lohnt sich!
Wir melden uns rechtzeitig wieder bei Euch.

Zurück zum Seiteninhalt