Laurentiustag2014 - Kochvereine im Landesverband der Köche Baden-Württemberg

Direkt zum Seiteninhalt
Zweigvereine > Laurentiustage
Laurentiustag in Erfurt

Fahrt des Kochverein Heilbronn vom 7. bis 10. August 2014 zum 28. Laurentiustag in Erfurt

Bericht über die Reise mit dem Kochverein Heilbronn zum Laurentiustag in Erfurt.

Am Donnerstag fuhren wir um 11.00 Uhr nach Heilbronn. Dort trafen wir uns bei EDEKA im Industriegebiet mit den Kollegen des Kochvereins Heilbronn.
Nach dem Einladen von Gepäck, Verpflegung und Getränken fuhren wir über Würzburg nach Erfurt.

Gegen 17.30 Uhr waren wir im 1. Deutschen Bratwurstmuseum in Holzhausen – Thüringen.
Nach Besichtigung gab es für alle natürlich eine deftige Thüringer Bratwurst.

Danach Fahrt nach Erfurt und Bezug der Zimmer im „radison blue“ in Erfurt.
Am Abend gab es im Hotel noch ein Dreigangmenü.
Einige Reiseteilnehmer erkundeten noch die beleuchtete Altstadt von Erfurt.

Am Freitagmorgen haben wir nach dem Frühstück eine Stadtrundfahrt mit unserem Busfahrer Nico und einem Stadtführer gemacht. Vom Domplatz ging es dann noch durch die Altstadt und die Krämer-Brücke, wo dann jeder noch den Nachmittag zur freien Verfügung hatte.

Am Abend war dann auf der Festung Erfurt der Empfangsabend des VKD mit dem Kochverein Erfurt. Bei Essen mit Kalb am Spieß und Thüringer Spezialitäten, Getränke mit Köstrizer, Wein, Saft und Softgetränken, Trachten und  Musik erlebten wir einen kurzweiligen Abend.

Am Samstagmorgen stellten sich die aus der ganzen Republik angereisten Kolleginnen und Kollegen auf dem Anger-Platz zum Umzug auf.
Mit Musik und Gesang ging es durch die Altstadt zum Mariendom, wo ein Festgottesdienst mit
allen stattfand.
Danach ging es zum Mittagessen wieder auf die Festung Erfurt, wo der Nachmittag mit Kaffee und Kuchen endete.

Am Samstagabend waren wir zur Gala in die Halle eins der Messe Erfurt eingeladen. Diese steht auf dem ehemaligen Gartenschaugelände bei der Messe. Nach einem vorzüglichen Mahl und passenden Getränken fuhr uns der Bus wieder ins Hotel.

Am Sonntagvormittag starteten wir mit etwas Wehmut die Heimreise nach Heilbronn.
Unterwegs besichtigten wir noch die Festungsanlagen in Würzburg wo wir auch picknickten.
Dann ging es noch in den Bürgerspitalweinkeller nach Würzburg. Nach einer interessanten Begegnung mit vielen Fässern Wein fuhren wir anschließend nach Heilbronn.

Nach einem gemeinsamen Abschiedslied fuhren alle zurück in Ihre Heimatstädte.
Es war eine erlebnisreiche und kameradschaftliche Reise mit den Heilbronner Kollegen nach Erfurt.

Die Kollegen aus Stuttgart bedanken sich auch noch Mal auf diesem Wege, daß sie mit dabei sein durften. Vielen Dank an die Organisatoren und Sponsoren die diese Reise erst möglich machten.




Bei unserem Busfahrer Nico und seiner charmanten Begleiterin Sarah bedanken wir uns für die sichere- und  servicereiche Fahrt.
Ein dankbarer Mitreisender des Kochverein Stuttgart 1890 e.V.





Bilder Laurentiustag 2014 in Erfurt
Zurück zum Seiteninhalt