Laurentiustag2012 - Kochvereine im Landesverband der Köche Baden-Württemberg

Direkt zum Seiteninhalt
Zweigvereine > Laurentiustage
Laurentiustag in Rheinsberg 2012

Fahrt des Kochvereins Heilbronn vom 16. bis 19. August zum 27. Laurentiustag in Rheinsberg.
40 Mitglieder des Kochvereins Heilbronn hatten sich entschlossen beim diesjährigen Laurentiustag mit zu machen.
Freundlicherweise durften auch 4 Mitglieder des Kochvereins Stuttgart 1890 e.V. im Bus mitfahren.
Vom Sponsor EDEKA in Heilbronn aus ging es flott im neuen Bus der Firma Müller und mit unserem Fahrer Matthias in Richtung Berlin.

Nach einem ausgiebigen Vesper-Picknick mit allem Drum und Dran fuhren wir weiter in Richtung Wittenberg.
Am Abend haben wir in der Lutherstadt im Hotel am Schwanenteich übernachtet.
Am Morgen haben wir in zwei Gruppen mit Stadtführern die Stadt besichtigt. Über die Thesentüre zum Rathaus und weiter zum Lutherhaus haben wir viele Informationen erhalten.
Am frühen Nachmittag fuhren wir dann weiter nach Rheinsberg. Dort waren wir im IFA-Hafendorf-Hotel angemeldet, wo auch der Laurentiustag stattfand.
In dieser herrlichen Anlage war gegen später ein Grillabend mit vielerlei vom Grill und allen Getränken. Danke zum ersten Mal an die Kolleginnen und Kollegen des Zweigvereins Ruppiner Köche, die den Laurentiustag organisiert haben. Nach einem wunderschönen Sommerabend und einer ruhigen Nacht ging es am Morgen nach dem Frühstück mit dem Bus in die nahe Stadt Rheinsberg. In der dortigen Laurentiuskirche fand der gemeinsame Gottesdienst zu Ehren des hl. Laurentius statt. Fast 600 Kolleginnen und Kollegen zogen nach dem Gottesdienst zurück zum Hotel.
Welch ein beeindruckendes Bild.
Im Hotel wurden wir wieder freundlich mit einem Mittagessen empfangen. Am Nachmittag gab es ein Drachenbootrennen, an dem auch der Heilbronner Kochverein teilnahm. Wir haben noch geglaubt, dass das Boot nicht umkippen kann. Doch der Vorstand hat es wie immer doch möglich gemacht
und uns das Gegenteil bewiesen. Die Kolleginnen und Kollegen des CJD haben das Rennen knapp gewonnen. Sie wurden danach auch zweite Sieger im Endlauf. Herzlichen Glückwunsch. Am Abend war das festliche Menü, dass mithilfe der Kollegen vom Let's go Magic Team( die auch während des gesamten Events geholfen haben) erstellt wurde. Während der Veranstaltung wurde als "Zweigverein des Jahres" der Zweigverein Schwarzwald-Baar mit August Guter als Vorstandvorsitzenden geehrt. Mit einem beschwingtem Tanz in die Nacht endete dieser schöne Abend.
Thomas Ballmann als Organisator bedankte sich im Namen unserer Gruppe bei der Direktion des Hauses für die vorzüglichen, freundlichen und immer hilfsbereiten Mitarbeiter des Hotels, die uns rundum gut versorgt haben.
Bei Andreas Rhode bedankte er sich für die Organisation des Laurentiustages in Rheinsberg. Es war ein Meilenstein in der Geschichte des Laurentiustages.
Am Morgen nach dem Frühstück ging es wieder zurück in Richtung Heilbronn. Danke an des Service-Chef Achim Hofstetter und die Liederchefin Frau Ballmann. Vielen Dank an unseren Sponsor von der Firma EDEKA, an das Organisationsteam des Zweigvereins Heilbronn, an das freundschaftliche und kollegiale Miteinander und für die sichere Fahrt unseres Busfahrers Matthias. Ein dankbarer Mitfahrer aus Stuttgart grüßt Heilbronn.


Bilder auf der Seite der Heilbronner Kollegen


Bilder
Zurück zum Seiteninhalt